top of page
  • Ina

Spiegel

Der Spiegel zu sein

An dem niemensch vorbeilaufen kann

Ist eine schwere Bürde

Dann und wann


Oft verkannt, selten erblickt

In den Untiefen der Projektionen

Als eiskalt verbannt

Und fortgeschickt


Immer wieder dieselbe Frage

Darf ich auch wirklich sein, so wie ich bin?

Nein scheint die Antwort

Dieser Tage


Der Unterschied jedoch

Mir meines wahren Wertes bewusst zu sein

Macht es möglich zu schließen

Das alte Loch


Eine Erkenntnis, die mich beschlich

Ein Abbild, ein Schemen, den sie sehen

Das ureigene Spiegelbild

Und nicht mich

コメント


bottom of page